Aktuelles

13.04.2018: Heute konnten wir das umgebaute Haus einweihen. Ab Anfang Mai werden dort die ersten Bewohner einziehen.

01.02.2017: Heute ist Baubeginn für unser jüngstes Projekt. In Ispringen bauen wir ein Wohnhaus so um, dass von uns ambulant betreute Menschen aus dem Enzkreis dort so lange wohnen können, bis wieder ein völlig eigenständiges Leben möglich ist. Dank der großzügigen Förderung durch das Land Baden-Württemberg, den KVJS und die "Glücksspirale" hoffen wir, den Umbau zügig abschließen zu können. So kann die Hilfe für wohnungslose Menschen aus dem Enzkreis weiter verbessert werden.

Unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Eins der zukünftigen Badezimmer im Rohbau

Presseartikel

Ein Haus soll zum Zuhause werden (PZ vom 14.04.2018)

Stricken für ein Obdach (PZ vom 03.03.2018)

Pforzheim sucht Verbündete (PZ vom 15.02.2018)

Besuch beim GermanCup (22.09.2017)

Mehr Menschen in Notunterkünften (PZ vom 03.02.2017)

Wichernhaus hat Konjunktur (PZ vom 02.01.2017)